Konsolidierung Industrieareal

Kosolidierung Industrieareal_01 Lageplan
Kosolidierung Industrieareal_02 Grundriss 01
Kosolidierung Industrieareal_03 Grundriss 02
Kosolidierung Industrieareal_04
Kosolidierung Industrieareal_05

2009 hat AUKETT+HEESE Frankfurt zusammen mit WMK Architekten Stuttgart für einen rennomierten internationalen Industriekunden dessen Liegenschaft im Südwesten Deutschlands untersucht und im Rahmen einer Blockplanung eine Optimierung der Gebäudebelegung entwickelt.

Hierbei konnte nachgewiesen werden, dass durch Umstrukturierung und ökonomische Sanierungsmaßnahmen eine Reduktion der Mietflächen von vorher über 22.000 m² auf unter 10.000 m² mit Rückgabe ganzer Gebäude möglich ist. Die erforderlichen Maßnahmen wurden auf Termin- und Kostenauswirkungen untersucht.

Laufzeit: 2009 - 2010