WMWare - Sofia

VMware Sofia - Break Out Area
VMware Sofia - Break Out Area
VMware Sofia - Break Out Area
VMware Sofia - Office Floor
VMware Sofia - Reception
VMware Sofia - Server Room
VMware Sofia - Training Room

AUKETT+HEESE wurde von VMWare mit der Planung des neuen Standorts in Sofia beauftragt. Die Aufgabe war die fünf angemieteten Geschosse (ca. 4500 m²) in einem neu erbauten Bürogebäude auszubauen um das expandierende Geschäft in Bulgarien unterzubringen.

Das Büro wurde konzipiert um offene Kommunikation zu fördern und um die unterschiedlich großen, dynamisch arbeitenden Projektgruppen aufzunehmen. Zusätzlich zu den Büro- und Besprechungsräumen wurden gewisse Extras eingeplant; unter anderem ein Fitness-Center, Billiardraum, eine Kantine mit einer Terrasse und Freizeitbereiche in den vorhandenen Wintergärten.

Da die Sofia Niederlassung des weltweit agierenden IT-Unternehmens hauptsächlich mit Forschung und Entwickelung beschäftigt ist, waren die Haustechnischen-, Elektro- und IT-Installationen von besonderer Wichtigkeit. Eingeplant wurden ein Serverraum und Systemtest-Labor, kleinere IT-Technikräume in jeder Etage und eine großformatige USV-Anlage und Dieselaggregat für einen unterbrechungsfreien Betrieb.

Fertigstellung: Februar 2010